Ehrenamtliche Arbeit

Ein Begriff der viele Fassetten und Einsatzmöglichkeiten mit sich bringt und vor allem aber, mit einer Art Selbstverständlichkeit betrachtet werden sollte.
Jeder von uns kann ehrenamtliche Arbeiten übernehmen und somit einen großen Anteil am gemeinschaftlichen Leben in unseren Gemeinden leisten. Es gibt sicherlich viele Arten von ehrenamtlicher Arbeit zu nennen, aber besonders groß ist der Anteil an ehrenamtlicher Arbeit in den in den Pflegeheimen unserer Landes, in den Krankenhäusern, um nur einige zu nennen. Hier kann und muss ehrenamtlich mit gearbeitet werden.

Die schnelllebige Zeit ermöglicht es den Fachkräften teilweise gar nicht mehr, ihre Arbeit so ausführen zu können, wie es eigentlich ihrer Maxime entspräche. In menschlichen Zusammenleben, sollte es doch eigentlich möglich und auch wichtig sein, dass man seine Gaben und Fähigkeiten in die Gemeinde einbringt. So sorgt man seinen Nachbarn, seinen Freund oder Bekannten und Verwandten auch ganz selbstverständlich ehrenamtlich. Das heißt ja nichts anderes, als dass man für seine geleistet Arbeit, kein Entgelt bekommt. Man stellt durch sein Ehrenamt oder die ehrenamtliche Arbeit ja seine Arbeitskraft und seine Zeit, anderen hilfsbedürftigen Menschen zur Verfügung, die diese auch wirklich brauchen.

Ehrenamtliche Arbeit ist an vielen Stellen in unserer Gesellschaft möglich, denken wir nur an die seelsorgerische Aufgaben, an gesellschaftspolitische Aufgaben und natürlich für das Wohl unserer Kinder an die pädagogischen Aufgaben, die in Form von ehrenamtlicher Arbeit übernommen werden können. In unserer Gesellschaft gibt es doch kaum Tätigkeiten, dass kommt natürlich auch auf die jeweilige Einrichtung an, die nicht auch in ehrenamtlicher Form von Menschen aufgenommen werden können. Ein besonders große Zunahme an ehrenamtlicher Arbeit, kann man heutzutage auf dem kulturellen Sektor beobachten.
Es ist kaum noch erdenklich, dass ohne die ehrenamtlichen Museumsführer zum Beispiel, genügend Interesse an solchen bestehen würde, oder die Stadtführer, die aus einer Leidenschaft heraus, ihre Arbeit den Städten und Gemeinden ehrenamtlich zur Verfügung stellen. Auch das wir ständig mit den fehlenden Mitteln in den Gemeinden zu kämpfen haben, ist eine besonders wichtiger Punkt, an dem wir uns beteiligen können.

So können nicht alle wichtigen Funktionen, wie z. B. Bibliothekseinführungen für unsere Kleinen gar nicht mehr stattfinden, auch hier kommen ehrenamtliche Helfer zum Zuge. Eigentlich kann man feststellen, dass das Engagement in Deutschland an ehrenamtlichen Tätigkeiten weit aus größer ist, als in anderen Ländern. Da aber auch dies noch weiter verbessert werden kann, sollte man auch mal über bestimmte kleine Förderungsmöglichkeiten für die ehrenamtliche Tätigkeit in Deutschland reden.
Es ist ja auch sicher, dass eine ehrenamtliche Arbeit auch nicht als Voraussetzung angesehen werden sollte, der Einzelne der sich engagiert, hat ja auch mit seinen persönlichen Möglichkeiten einher zu gehen. Aber trotzdem muss man hier ganz eindeutig sagen, dass Deutschland sehr weit davon entfernt ist, ein Land der Egoisten auf diesem Sektor zu sein. Das ist überhaupt nicht der Fall.

Bei allem Positiven, sollte auch genau überlegt werden, für welche ehrenamtliche Arbeit man sich im Einzelnen entscheidet. Im Mittelpunkt sollte immer die Arbeit von Menschen für Menschen stehen und in keinem Fall, wie es auch teilweise gesehen wird, die sozialstaatlichen Kosten zu senken. Auch sollte man bedenken, wenn man sich entschieden hat, ehrenamtlich zu arbeiten, dass man seine ganze Professionalität in die Arbeit mit einbringt. Ganz wichtig ist aber, dass man egal welche Arbeit man in ehrenamtlicher Form ausübt, sie immer mit großer Liebe an den hilfsbedürftigen Menschen in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, den Kindern in Not und anderen Hilfsorganisationen, ausgeübt wird.

Ehrenamtliche Arbeit muss nicht heißen, das man aus ganzer Kraft bis zur Erschöpfung Arbeitet, sondern es können schon Kleinigkeiten sein, die zu einer besseren Gesellschaft und dadurch auch zu einer besseren Welt beitragen.
Nehmen wir z.B. einen Professionellen Grafik Designer, dieser kann durch Bannergrafiken für die andere Menschen Wochen brauchen, vielleicht schon in Einer einzigen Stunde entwickeln und somit mit nur sehr wenig Aufwand, anderen einen Großteil an Arbeit abnehmen und somit auch durch wenig Aufwand helfen.

Es gibt einige Menschen die bis zur völligen Erschöpfung Arbeiten und für Hilfsbedürftige Häuser bauen oder helfen in Afrika Brunnen aus zu bauen und dies ganz alleine tun.
Würden an dieser Stelle die Menschen sich vereinen und mit Hunderten an einem Haus bauen, so hätte jeder einzelne nur einen kleinen Kraftaufwand zu leisten.

Ein Beispiel für eine gemeinsame Zusammenarbeit ist z.B. das Projekt „46664“ von Nelson Mandela, mit diesem Projekt will Nelson Mandela HIV Infizierten Menschen und vor allem Kindern helfen. Ein Weg dieses Projektes ist ein Musik Festival, in denen viele Künstler wie Anastacia, Yusuf Islam (früher bekannt als Cat Stevens), Beyoncé Knowles, Shakira, Queen und viele weitere Künstler, bisher schon Ehrenamtlich durch ihren Auftritt Geld für diese HIV Infizierten Menschen und deren Behandlung Geld gesammelt haben.
Das erste Große Erfolgreiche Konzert war am 29. November 2003 in Kapstadt, ein weiteres am 29. April bis zum 1. Mai 2005 in Madrid und das Nächste wird am 27. Juni 2008 in London, zeitgleich zu Nelson Mandelas 90. Geburtstag Stattfinden.

Man könnte meinen, das die Großen Spenden von Künstlern dazu beitragen diesen Menschen zu helfen, aber was ist eine noch so Große Spende im Vergleich zu so einem Großen Festival in dem die Künstler nicht mehr tun müssen als Aufzutreten und mit Ihrem Professionellen Einsatz, der für Sie meist ein Kinderspiel ist, zu helfen.
Was kann ein HIV infizierten Menschen beispielsweise mehr helfen? Eine Geldspende von einem möglicherweise noch Anonymen Spender, oder ein Musik Festival in dem Hunderte Künstler sich vereinen und vor einem Millionen Publikum auftreten und somit eine Riesige Gesellschaft an helfenden Bilden? Ich denke nur der Zusammenhalt von uns Menschen kann dazu beitragen zu helfen!

Um so mehr Menschen ehrenamtlich arbeiten und helfen, um so kleiner wird der Aufwand für eine gemeinsame Zukunft auf dieser Welt!

This post is also available in: Englisch

Antwort schreiben

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben