Caritas

Die Aufgabe der Caritas besteht darin, Menschen die in Schwierigkeiten geraten sind professionell zu helfen. Dabei macht die Caritas keinen Unterschied welcher Religion, welcher Nationalität und welcher Bewölkungsschicht diese Menschen angehören.
Die Arbeit dieser Wohlfahrtsorganisation erstreckt sich in alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Das Miteinander von Personen steht hier als oberste Priorität.
Ziel ist es Menschen miteinander zu verbinden und sie wieder sozial integrieren ins gesellschaftliche Leben.

Die Förderung von Kinder und Jugendlichen steht im Mittelpunkt ihrer Arbeit. So bietet die Caritas auf Zivildienst basierende Tätigkeiten an. Natürlich sind hier auch Personen angesprochen, die sich einfach nur für andere Menschen engagieren wollen, wie die Möglichkeit ein Ehrenamt zu übernehmen.
Dieses Ehrenamt ist in allen Bereichen machbar und kann nach einer kurzen Einarbeitung auch von jedem durchgeführt werden. In der Seniorenarbeit ist die Caritas auch sehr mit Elan tätig. Sie übernimmt dabei professionell die Alten und Senioren Pflege im Bereich des Pflegedienstes. Beratungsangebote kann man natürlich auch wahrnehmen.
Die Bandbreite solche Beratungsangebote ist weit gefächert. Sie reichen von der Familien Beratung bis hin zum Zivildienst.

Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Schuldnerberatung. Sie ist natürlich kostenlos und wird professionell von ausgebildeten und befähigten Mitarbeitern durchgeführt. Dabei bietet man auch ein Stück Lebensberatung an, denn der Schuldner muss wieder ins normale Leben zurückfinden.
Und viele kommt natürlich wieder das Motto der Wohlfahrtsorganisation zum Ausdruck, für Menschen in jeder Notlage eine hilfreiche Hand zu bieten. Menschliche Wärme ist für die Caritas eine Herzensangelegenheit. Für Personen die in der Arbeit der Caritas für sich eine neue berufliche Perspektive sehen ist auch gedacht. Man kann sich ständig über neue Jobs Angebote informieren und auch gleichzeitig sich bewerben.

Die Caritas bietet umfassende Hilfe und ist auf die Mitarbeit von vielen Helfern angewiesen. Nur so kann sie den ständig wachsenden Bedürfnissen in der heutigen Zeit gerecht werden.

Antwort schreiben

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben